eine romantische Bezieh.. Quatsch

Ich hab es erstmal einige Tage zurückgehalten, weil ich selbst überrascht war.
Ich hatte Frau Diehl, Inklusionsprofessorin an der Universität Flensburg, per E-Mail kontaktiert. Eigentlich wollte ich sie lediglich als ehemaliger Student um einen Feriensprechstundentermin bitten, um ihr von unserer Weltreise und dem Konzept zu erzählen, da es in ihren Themenbereich hineinragt.
Sie reagierte sehr angetan und fragte direkt zurück, wann es losgehen soll und zeigte Interesse mit zu wollen (Ist nicht, dass ist UNSERE Tour!).
Einen Termin haben wir erst am 29.8., aber immerhin …
Wenn wir es dann fachlich gut darlegen und präsentieren können, ist vielleicht eine Kooperation oder ähnliches möglich. Wäre auf jeden Fall sehr erfreulich!

Neele kommt zwar bald wieder, aber dann geht auch direkt ihre Ausbildung los. Vielleicht mag sie in nächster Zeit darüber mal berichten, immerhin ist es ein Berufszweig, wo man sehr gut zeigen kann, wie unbehindert man mit Handicap ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s