Heute habe ich sage und schreibe 1 Stunde mit dem schwedischen Mobilitätsdienst telefoniert …. Die wollen deutlich mehr als der deutsche Mobilitätsdienst vorab wissen und das dann auch noch ganz präzise! Ich weiss zwar etliche Daten von Neele, aber wie breit und lang (auf den cm genau) ihr Rollstuhl ist und wieviel sie wiegt, weiss ja nichtmal sie ganz sicher.
Immerhin sind nun Kopenhagen-Stockholm und Stockholm-Luleå auch für Einstieg, Umstieg und Ausstieg gesichert! Damit ist bis auf eine nicht schriftlich bestätigte Hilfe alles abgesichert.

Wir haben gestern nachmittag einmal nachgesehen, welche Beiträge von euch besonders häufig angeklickt und gelesen wurden, wo es die meisten (der noch seltenen) Kommentare gab.
Was sich sehr deutlich zeigt, ihr interessiert euch nicht nur für unsere Reiseaktivitäten und -planungen. So ist Neeles Text zu ihrem Ausbildungsbeginn sehr beliebt und nun auch der von ihr zum Großbereich „Schulische Inklusion“ in großer Eile gehandyschriebene. Wir haben dann länger darüber gerätselt, wo die Interessen unserer Leserschaft denn im Besonderen liegen.
Auch wenn wir es vor einigen Monaten schon mal fragten: Zu welchen Themen würdet ihr gerne etwas von uns wissen bzw. lesen?

question-mark-2314123_640

Bitte spart nicht mit Kommentaren, Hinweisen und Lob oder Kritik!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s