Nach dreiwöchiger Kur bin ich nun zurück im Ausbildungsalltag und kann euch von einen Text berichten, den wir bekamen. Thema: Inklusion im Laufe der Jahrhunderte. In diesem Text wird z.B. gesagt, dass früher Menschen mit Einschränkungen nicht in die Gesellschaft mit integriert wurden, dies ist leider teilweise heute noch so. Auch stand im Text das Schwangeren früher noch empfohlen wurde ihr Kind abzutreiben.Was heißt hier früher? Ich kenne einen Fall, da wurde es vor 20 Jahren noch empfohlen und das ist überhaupt nicht lange her.

Wir steht ihr zu diesem Thema schreibt uns doch mal einen Kommentar dazu.

Advertisements

3 Gedanken zu “Aufgabe: Text über Inklusion lesen Mein Gedanke: den Zettel zerreißen zu wollen

  1. Einer Freundin von mir wurde vor zwei Jahren noch ziemlich deutlich gesagt, dass sie ihr Kind „abtreiben“ soll. In Anführungszeichen, weil sie da schon in der 30. Woche war. Sie solle sich genau überlegen, was sie sich, ihrer Familie und der Gesellschaft mit so einem Kind antue. Unmöglich so was! Zum Glück hat sie nicht auf diese Ärzte gehört und jetzt einen lebensfrohen, glücklichen kleinen Sohn.

    Gefällt 1 Person

  2. Moin

    Ich denke das die gesellschaftliche Inklusion noch nicht mal richtig begonnen hat, im Bereich der körperlichen Beeinträchtigungen geht es so langsam los, aber im Bereich der psychischen, da ist den meisten Menschen noch nicht mal BEWUSST das man da auch was machen muss….

    Zur Empfehlung an Schwangere, das ist teilweise heute noch so, eine Bekannte von mir hat aufgrund des bloßen VERDACHTS einen ganz Stapel Broschüren über das wegmachen bekommen und nur einen kleinen A5-Flyer mit Hilfestellen für den Fall das sie sich doch Pro entscheidet…
    Das war vor 1,5/2 Jahren und aus dem Verdacht ist NICHTS geworden…
    Ach ja, der Arzt hatte sie das letzte Mal gesehen 😉

    Es grüßt
    Der Drachenkater

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s