Erstmal wünschen wir nachträglich frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr gehabt zu haben.

Der Dezember war gewohnt anstrengend und wir kamen bezüglich der Weltreise zu nix besonders erwähnenswertem bis vor wenigen Tagen.

Neele und ich verbrachten die Feiertage jeweils im Kreise der Familie und ursprünglich wollte ich am 4.1. zurück nach Flensburg. Dann kam am 28., nachdem Neele nicht auf Anhieb ihren Wunsch äußerte, die Planänderung und ich war vom 2.-5.1. bei ihr. 🙂

Als wir beisammen saßen, bekamen wir die bereits erwartete Rückmail der Bootseignerin des Bootes, was wir anvisiert haben. Was wir sagen können, es war keine Absage und auch keine Zusage. Da bleiben wir am Ball.

Für dieses Jahr haben wir eine grobe Reiseidee, wann genau sie verwirklicht wird, hängt vor allem von Neeles Ausbildungsverlauf ab. Zumindest kommt Neele Mitte April wahrscheinlich zu mir.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s