Moin zusammen,

ich hab mich mal wieder monatelang nicht gemeldet, stimmt. Ich hab einiges online und offline bei mir innen und außen umbauen müssen und letztlich nichts wirklich berichtbares (oki, 1-2 Sachen wären vielleicht erzählenswert gewesen) zu schreiben gehabt. Vor allem ist ja aus pandemischen Gründen das bisherigen Hauptthema dieses Blogs, das Reisen komplett flachgefallen.
Meine letzte Tour, abgesehen vom Weihnachts-/Silvester-Urlaub bei der Familie, war im Dezember der Kurztip nach Helsinki.
Seither geht gar nichts mehr, aber da sitzen wir ja alle in einem Boot.

So, nun aber passend zur Überschrift mit eleganter Überleitung 😉 Der Blog wird eine Reise machen, genau genommen umziehen. Da der Grundgedanke der Weltreise weiterhin in mir bestehen bleibt, wird dieser Blog so bestehen bleiben, aber erstmal nicht mehr gefüttert.
Ich werde einen neuen Blog einrichten, der dann auch eure Wünsche der Abstimmung im Juli weitgehend beherzigen wird.
So bald es soweit ist (ich hab diese und nächste Woche einiges zu tun), werde ich euch nochmal hier informieren und dann logischerweise die passende Verlinkung hier reinsetzen.

Bis denne, Basti

P.S.: Diejenigen, die mir auf Twitter folgen, wissen obiges seit gestern Abend. Da hab ich auch erwähnt, dass ich vermutlich in Bälde für einen Beitrag auf einem anderen Blog, mit deutlich höherer Reichweite, mal schreiben werde. Thema ist da aber noch offen.

Kommentar verfassen